Dokumente

Beschluss 01/2006 Normen und Standards (de)

Der Interministerielle Ausschuss Geodatenmanagement Mecklenburg-Vorpommern (IMA GDM M-V) beschließt Normen und Standards, die zur Gewährleistung der Interoperabilität innerhalb der GDI-MV und deren Einbindung in vorhandene bzw. im Aufbau befindliche Geodateninfrastrukturen auf nationaler und europäischer Ebene (GDI-DE, INSPIRE) für alle Akteure verpflichtend sind.

Download (PDF-Dokument, 66 KB)

Bundestagbeschluss Satellitendaten (de)

Am 22. Januar 2002 hat sich der Deutsche Bundestag mit satellitengestützter Erdbeobachtung beschäftigt und die Bundesregierung aufgefordert, Maßnahmen einer effizienten Verwendung satellitenbasierter Systeme einzuleiten. Satellitendaten stellen eine Teilmenge der Geodaten dar, so dass im Antrag der Fraktionen von SPD, CDU/CSU, Bündnis 90/Die Grünen und FDP auch auf die Aktivitäten des IMAGI hingewiesen wird. Der Wortlaut des Antrages ist als Drucksache 14/1834 im pdf-Format verfügbar.

Download (PDF-Dokument, 57 KB)

DE-Profil für CSW 2.0 (de)

Version 1.0.1 des DE-Profil des ISO19115/ISO19119 Anwendungsprofils für OGC Web Catalogue Services (CSW-2.0) des Länderübergreifender Arbeitskreis Metadaten

Download (PDF-Dokument, 243 KB)

Entschließungsantrag des Deutschen Bundestages (de)

Nutzung von Geoinformationen in der Bundesrepublik Deutschland.

Download (PDF-Dokument, 44 KB)

Erfassung von Metadaten im GeoMIS.MV (de)

Zur Erfassung und Führung von Metadaten im GeoMIS.MV liegt eine Anleitung mit Bedienhinweisen, Informationen zu den einzelnen Metadatenfeldern und Beispielen vor. Die Freischaltung eines Zuganges als Metadatenpfleger kann unter Mein GeoPortal beantragt werden.

Download (PDF-Dokument, 457 KB)

Flyer zur Geodateninfrastruktur in Mecklenburg-Vorpommern

Download (PDF-Dokument, 490 KB)

Geodaten in Kommunen

Die Broschüre „Geodaten in Kommunen” thematisiert die Umsetzung der INSPIRE-Richtlinie in Mecklenburg-Vorpommern. Sie wurde erarbeitet von einer Arbeitsgruppe aus kommunalen Praktikern und der Koordinierungsstelle Geoinformationswesen im Landesamt für innere Verwaltung Mecklenburg-Vorpommern.

Download (PDF-Dokument, 3,9 MB)

ISO19115/ISO19119 Application Profile for CSW 2.0 (de)

Dieses Dokument erklärt, wie die Katalogdienste für das Management von Metadaten (basierend auf dem ISO19115/ISO19119 Application Profile für CSW 2.0) organisiert und eingebunden werden.

Download (PDF-Dokument, 1,3 MB)

Konzeption Geodatenmanagement (de)

Die vorhandenen Geodaten des Bundes und der Länder können künftig effizienter genutzt werden, weil der Zugang zu Geodaten für Verwaltung, Wirtschaft, Wissenschaft und Bürgern wesentlich vereinfacht wird. Mit der Verabschiedung einer "Konzeption für ein effizientes Geodatenmangement des Bundes" sorgt die Bundesregierung dafür, dass die in unterschiedlichen elektronischen Formaten und bei den unterschiedlichsten Behörden vorliegenden Geoinformationen an zentraler Stelle einheitlich erschlossen und leicht benutzbar sind.

Download (PDF-Dokument, 1,1 MB)

Leitbild GDI-MV (de)

eGovernment in Mecklenburg-Vorpommern - Leitbild zum Aufbau einer Geodateninfrastruktur

Download (PDF-Dokument, 43 KB)

Leitfaden zur Metadatenerfassung in der GeoDatenInfrastruktur Mecklenburg-Vorpommern

In diesem Dokument werden für einzelne Metadatenelemente inhaltliche Vorgaben formuliert bzw. eine Belegung in Abhängigkeit von der konkreten Verwendung dokumentiert.

Download (PDF-Dokument, 646 KB)

Nationale Geoinformations-Strategie

Nationale Geoinformations-Strategie, Version 1.0, Autor: Arbeitsgruppe NGIS des Lenkungsgremium GDI-DE, Stand: 12.08.15

Download (PDF-Dokument, 1,1 MB)

Staatliches Geodatenmanagement - Aufwand und Nutzen (de)

Vortrag von Herrn Dr. Martin Lenk, Leiter der Geschäftsstelle des Inter-Ministeriellen Ausschusses für Geoinformation (IMAGI) im Bundesamt für Kartographie und Geodäsie, Frankfurt beim Seminar Erdanwendungen der Weltraumtechnik.

Download (PDF-Dokument, 1,7 MB)