Flächennutzungsplan der Hanse- und Universitätsstadt Rostock 2009

Bezeichner des Metadatensatzes

94e66f52-5e07-497d-bbc0-7b1987d25b94

Beschreibung des Dienstes

Dieser Datensatz umfasst den rechtswirksamen Flächennutzungsplan (vorbereitenden Bauleitplan) der Hanse- und Universitätsstadt Rostock gemäß § 5 Baugesetzbuch (BauGB) in der Fassung seiner Neubekanntmachung vom 02.12.2009. Am 27.07.2011 ist die 6. Änderung (Erweiterung des Sondergebietes Photovoltaikanlagen Lindenallee), am 10.08.2011 die 7. Änderung (Erweiterung der gewerblichen Bauflächen im Bereich des Rostocker Fischereihafens), am 28.11.2012 die 10. Änderung (Bereich Diedrichshagen, westlich der Doberaner Landstraße), am 25.05.2016 die 12. Änderung (Erweiterung von Bauflächen in Biestow), am 18.07.2018 die 13. Änderung (Ausweisung eines Sondergebietes an der Satower Straße), am 07.11.2020 die 14. Änderung (Ausweisung einer gemischten Baufläche am Werftdreieck), am 27.11.2019 die 15. Änderung (Ausweisung einer Feuer- und Rettungswache) und am 23.05.2020 die 16. Änderung (Änderung einer Kleingartenanlage an der Satower Straße) des Flächennutzungsplans wirksam geworden. Diese Änderungen wurden noch nicht in diese Fassung eingearbeitet.

Datenherkunft

Hanse- und Universitätsstadt Rostock – Amt für Stadtentwicklung, Stadtplanung und Wirtschaft

Ansprechpartner

Kataster-, Vermessungs- und Liegenschaftsamt der Hanse- und Universitätsstadt Rostock
Holbeinplatz 14
18069 Rostock

Telefon: +49 381 381-6281
Fax: +49 381 381-6902
E-Mail: geodienste@rostock.de

Weitere Informationen

Beschreibung

zum Capabilities-Dokument (öffnet in einem neuen Fenster)
https://geo.sv.rostock.de/geodienste/flaechennutzungsplaene/wcs?service=WCS&version=2.0.1&request=GetCoverage&coverageid=hro.flaechennutzungsplaene.flaechennutzungsplan_2009&format=geotiff