Tiefenkarten der Seen in Mecklenburg-Vorpommern

Bezeichner des Metadatensatzes

e83115b8-a303-4844-8fcd-b77674adacbf

Beschreibung des Dienstes

Tiefenkarten der Seen in Mecklenburg-Vorpommern - beschreibende Grafik

Tiefenstufen, Tiefenlinien und Uferlinien der Seen in Mecklenburg-Vorpommern. Grundlage ist die Vermessung der Seen mittels dGPS und Echolot (1993-2011). Die digitale Kartenerstellung erfolgte durch Interpolation der Messpunkte im GIS. Intervalle der Isobathen: 1m, bei kleineren Seen darunter. Kartengrundlage: Uferlinien des ATKIS DLM 25 W (2003), bei größeren Abweichungen wird der gemessene Uferverlauf angewendet. Umrechnung von Bessel G-K in ETRS 89 UTM mit dem offiziellen Programm TRAFO M-V.

Datenherkunft

Grundlage ist die Vermessung der Seen mittels dGPS und Echolot (1993-2011). Die digitale Kartenerstellung erfolgte durch Interpolation der Messpunkte im GIS. Intervalle der Isobathen: 1m, bei kleineren Seen darunter. Kartengrundlage: Uferlinien des ATKIS DLM 25 W (2003), bei größeren Abweichungen wird der gemessene Uferverlauf angewendet. Umrechnung von Bessel G-K in ETRS 89 UTM mit dem offiziellen Programm TRAFO M-V.Der Datensatz beinhaltet 95% der gesamten Landesseenfläche. Seen mit einer Fläche > 10 ha sind fast vollständig enthalten. Ausnahmen sind Fischzuchtgewässer und stark temporäre Seen.

Ansprechpartner

Ministerium für Landwirtschaft, Umwelt und Verbraucherschutz M-V, Abt.4 - Wasser und Boden, Referat 420 - Gewässerkunde, Seenprogramm
Paulshöher Weg 1
19061 Schwerin

Telefon: 0385 – 588 6422
Fax: 0385 – 588 6454
E-Mail: j.mueller@lu.mv-regierung.de

Weitere Informationen

Beschreibung

zum Capabilities-Dokument (öffnet in einem neuen Fenster)
http://www.regierung-mv.de/Landesregierung/lm/Umwelt/Wasser/Schutz-der-Oberfl%C3%A4chengew%C3%A4sser/Tiefenkarten-der-Seen-MV