QGIS-Erweiterungen im GeoPortal.MV veröffentlicht

28.01.2020

Für das Desktop-GIS-Programm QGIS werden Erweiterungen (Plugins) benötigt, wenn Geowebdienste mit einem komplexen Datenschema eingebunden werden sollen. Damit ist es zum Beispiel möglich Darstellungs- und Downloaddienste mit dem INSPIRE-Datenmodell oder dem AAA-Datenmodell (Geobasisdaten der AdV) darzustellen und zu analysieren.

Die Installation von Erweiterungen erfolgt grundsätzlich über die QGIS-Funktion „Erweiterungen“. Die Plugins für die QGIS-Version 3.x sind derzeit noch nicht im Erweiterungsrepositorium enthalten, können aber bereits im GeoPortal.MV unter der folgenden Internetseite heruntergeladen und mithilfe einer Kurzanleitung manuell installiert werden: www.geoportal-mv.de/portal/Geowebdienste/Hinweise_zu_Geowebdiensten im Hinweis „Nutzung von Geowebdiensten in QGIS“

Über das GeoPortal.MV werden für QGIS 3.x folgende Erweiterungen bereitgestellt:

- ATOM Feed Client

- Complex GML Info

- WFS 2.0 Client

Die Plugins für QGIS 3.x werden im Rahmen der GDI-MV durch die DVZ M-V GmbH veröffentlicht. Kontakt: E-Mail an DVZ