Badewasserkarte 2009

Pünktlich zur Badesaison 2009 stehen die aktuellen Messwerte zur Wasserqualität mit einem neuen Erhebungsverfahren für ganz M-V zur Verfügung.

Die Badewasserkarte wurde auf Basis von GAIA-MVlight in das Webangebot des Ministerium für Soziales und Gesundheit Mecklenburg-Vorpommern integriert.

Ebenfalls steht die Badewasserkarte im Rahmen der GDI-MV im Geodatenviewer GAIA-MVprofessional bereit.