Aktuelles

 

Die neue Ausgabe der "GDI-DE NEWS" ist erschienen - informieren Sie sich zu aktuellen Themen und Veranstaltungshinweisen mit dem Newsletter der Geodateninfrastruktur Deutschland!

Die Themen:

- Veranstaltungshinweise

- Kurzmeldungen aus dem Netzwerk der GDI-DE

- Geoportal Deutschland – Karte des Monats April: Denkmalliste Neustadt a.d.W.

- Geodatenmanagement und BIM

- Geoportal der GDI-BW – mobil, sicher und interaktiv

- Bodenrichtwertinformationssystem für Deutschland – amtlich, einheitlich, kostenfrei!

Die "GDI-DE NEWS" erscheinen im zweimonatigen Rhythmus. Sie informieren über aktuelle Themen, Projekte und Veranstaltungen im Netzwerk der GDI-DE.

„GDI-DE NEWS“ stehen auch auf der Internetseite der GDI-DE im Newsletter-Archiv als Download zur Verfügung.

 

 

Aufgrund von Wartungsarbeiten im Rechenzentrum der GDI-MV kann es am 16.03.2019 zu seltenen kurzzeitigen Unterbrechungen bei allen Komponenten der GDI-MV kommen.

 

 

Das 15. GeoForum MV 2019 findet am 08. und 09. April 2019 im TPW Rostock-Warnemünde statt.
Das GeoForum MV hat sich als eine wichtige Geoinformatikveranstaltung im Nordosten etabliert und ist ein Ort des Erfahrungsaustausches, der Präsentation von Praxis- und Best-Practice Beispielen, der Darstellung von technisch-wissenschaftlichen Ergebnissen und last but not least ein Ort für das Knüpfen von Geschäftskontakten.

Geoinformation in allen Lebenslagen

Im Zusammenspiel von Wirtschaft, Verwaltung, Wissenschaft und Zivilgesellschaft spielen Geoinformationen eine zentrale Rolle. Von der Urlaubsplanung und der Antragsbearbeitung über Genehmigungs- und Kontrollverfahren bis zur online-Auskunft und Bürgerinformation erwartet man heute in allen Lebenslagen digitale Arbeitsabläufe, in denen Auswertungen und Visualisierungen von Geoinformation eingebunden sind.

http://www.geomv.de/geoforum2019

 

 

Über aktuelle Informationen und die Datenaktualisierungen im GeoPortal.MV können Sie sich ab sofort schnell und einfach informieren. Mit dem Abonnement des RSS-Feeds erhalten Sie automatisch die neuesten Informationen, wenn die Inhalte der Internetseite aktualisiert werden.

Um den RSS-Feed lesen zu können, benötigen Sie einen Feedreader. Dies ist ein Programm, der das Einlesen und Anzeigen von RSS-Feeds ermöglicht. Integrierte Feedreader finden Sie in E-Mail-Programmen und Browsern.

Unter „Aktuelles“ auf der Startseite des GeoPortal.MV werden regelmäßig Neuigkeiten zur GDI-MV, technische Neuerungen im GeoPortal.MV, Ankündigungen von Wartungsarbeiten und Hinweise auf Veranstaltungen gegeben. Um den RSS-Feed für „Aktuelles“ zu nutzen, geben Sie die folgende Adresse in Ihren Feedreader ein:

https://www.geoportal-mv.de/portal/Aktuelles/Atom

Die im GeoPortal.MV zur Verfügung stehenden Daten werden laufend aktualisiert. Eine Auswahl der zuletzt aktualisierten Daten finden Sie im Menüpunkt Geodatenviewer unter Datenaktualisierungen. Sie gehen sofort in die Anwendungen GAIA-MVprofessional, GAIA-MVlight sowie die Geowebdienste ein. Um den RSS-Feed für „Datenaktualisierungen“ zu nutzen, geben Sie die folgende Adresse in Ihren Feedreader ein:

https://www.geoportal-mv.de/portal/Geodatenviewer/Datenaktualisierungen/Atom

 

 

Die neue Ausgabe der "GDI-DE NEWS" ist erschienen - informieren Sie sich zu aktuellen Themen und Veranstaltungshinweisen mit dem Newsletter der Geodateninfrastruktur Deutschland!

Die Themen:

- Veranstaltungshinweise

- Kurzmeldungen aus dem Netzwerk der GDI-DE

- Geoportal Deutschland – Karte des Monats Februar: Bodenkarte von Niedersachsen

- Neuer Vorsitz im Lenkungsgremium Geodateninfrastruktur Deutschland (LG GDI-DE)

- DWD-Klimamonitoring

- NEU: Offene Geodaten der GDI-NW im GEOportal.NRW herunterladen

Die "GDI-DE NEWS" erscheinen im zweimonatigen Rhythmus. Sie informieren über aktuelle Themen, Projekte und Veranstaltungen im Netzwerk der GDI-DE.

„GDI-DE NEWS“ stehen auch auf der Internetseite der GDI-DE im Newsletter-Archiv als Download zur Verfügung.

 

 

Im Geoportal.MV stehen weitere interoperable Geowebdienste zur Verfügung. Durch die Landesbehörden M-V wurden Geodaten für die INSPIRE-Themenbereiche des Annex I entsprechend den INSPIRE-Spezifikationen umgesetzt und veröffentlicht. Im Ergebnis werden INSPIRE-konforme Darstellungsdienste (WMS) und Downloaddienste (WFS) bereitgestellt.

Für Mecklenburg-Vorpommern stehen damit Geodaten flächendeckend für folgende Themen zur Verfügung: Verwaltungseinheiten (AU), Adressen (AD), Flurstücke/Grundstücke (CP), Geografische Bezeichnungen (GN), Gewässernetze (HY) und Verkehrsnetze (TN).

Eine Auswahl der angebotenen Dienste können Sie über diesen Link im Geodatenviewer GAIA-MVlight betrachten.

Die Geowebdienste können über das Metadateninformationssystem GeoMIS.MV oder die Themensuche des Geoportal.MV mit den Schlagwörtern „INSPIRE“ recherchiert werden. Zudem finden Sie die Dienste thematisch sortiert im Menüpunkt "INSPIRE-Themen".

Sie möchten einen Dienst nutzen und in Ihr GIS einbinden? Hinweise dazu finden Sie im Geoportal.MV im Menüpunkt "Hinweise zu Geowebdiensten" .

Link:

Mitteilung des Landesamtes für innere Verwaltung (LAiV M-V)

 

 

Im Geoportal Deutschland (geoportal.de) wird auf der Startseite regelmäßig eine "Karte des Monats“ mit ausgewählten Geodaten präsentiert. Nach dem Motto „INSPIRE the Users“ werden seit diesem Jahr monatlich wechselnde Themen dargestellt, die unter die Europäische Richtlinie INSPIRE fallen und über Darstellungsdienste bereitgestellt werden. So waren es im Oktober die Flurstücke Hamburgs, im November die Verkehrsnetze Bremens.

Die aktuelle Karte des Monats Dezember 2018 im Geoportal Deutschland stellt den INSPIRE-Dienst zum Thema Verkehrsmengen in Mecklenburg-Vorpommern dar. Der Dienst dient der Darstellung der Ergebnisse der regelmäßigen Straßenverkehrszählungen auf öffentlichen Straßen. Die Daten werden vom Landesamt für Straßenbau und Verkehr M-V erhoben, gepflegt und über einen Darstellungsdienst bereitgestellt.

Sie können den Dienst auch mit anderen Darstellungsdiensten im Geoportal.de oder im GeoPortal.MV kombinieren.

Mehr Informationen über INSPIRE finden Sie hier

Eine Übersicht über verfügbare Geowebdienste in M-V finden Sie hier

 

 

Mit der Softwareaktualisierung der Geowebdienste werden ab sofort alte Layerbezeichnungen, die bis 2014 galten, nicht mehr unterstützt.

Betroffen sind folgende WMS-Dienste:

adv_dop, adv_dop20, adv_dtk10, adv_dtk25, adv_dtk50, adv_dtk100, gdimv_dopdlm20, gdimv_dtk, gdimv_feldblock

Die jeweils aktuellen und gültigen Layernamen sind aus den technischen Beschreibungen (GetCapabilities) über die URL des Dienstes (WMS) zu entnehmen.

siehe Geowebdienste Fachthemen

 

 

Am 22.11.2018 fand das 4. GAIA-MV Anwendertreffen in der DVZ M-V GmbH mit über 60 Teilnehmern aus Verwaltung und Wirtschaft statt. Neben interessanten Beiträgen und Präsentationen zu Neuerungen und Best Practice Lösungen stand der Austausch im Mittelpunkt.

Die Vorträge stehen zur Nachbereitung hier bereit:

GAIA-MVprofessional – neue Funktionen und technische Highlights, Ausblick Version 5, Fachfunktionen im Einsatz.
 Marco L. Zehner, Hartmut Rechlin, Sascha Klonus, DVZ M-V GmbH

KGMV – Kriegsgräberfürsorge M-V
 Dirk Schoppenhauer, Landesamt für innere Verwaltung M-V

BISMV – Baustelleninformationssystem M-V
  Matthias Rüster, Marco L. Zehner, DVZ M-V GmbH

Aktuelles aus der Geodateninfrastruktur Mecklenburg-Vorpommern
  Karen Langer, Koordinierungsstelle für Geoinformationswesen M-V

Portallösungen für Fachumgebungen
  Edward Nash, DVZ M-V GmbH

ArcGIS MV Portal - Smart Mapping Lösung für den Fachnutzer
  Marco L. Zehner, DVZ M-V GmbH

 

 

Am 14.11.2018 berichtete die Koordinierungsstelle für das Geoinformationswesen M-V (KGeo) auf der Informationsveranstaltung „Erfassung von Metadaten in der GDI-MV“ über die aktuellen Funktionen des GeoMIS.MV sowie über die Bedeutung von Metadaten in der GDI-MV.

Eingeladen waren Metadatenpfleger und -redakteure des GeoMIS.MV – dem Metadateninformationssystem der GDI-MV für die Erfassung, Pflege und Bereitstellung eigener Metadaten zu Geodaten, Geodiensten und Anwendungen.

Alle Hinweise und allgemeinen Grundsätze für die Erfassung von Metadaten im GeoMIS.MV finden Sie auch im aktualisierten „Leitfaden zur Metadatenerfassung in der GDI-MV“ im Geoportal.MV im Menüpunkt Suche/GeoMIS.MV.

Zum Leitfaden

Informationen zur GDI-MV finden Sie hier

 

 

Kurzübersicht der älteren Meldungen

Diese Informationen stehen auch als Feed zur Verfügung.